Reise- und Campingmesse Essen

Freizeit, Ferien oder Camping…Nordrhein-Westfalens größte Frühjahrsmesse für Reise und Touristik bereitete auch in diesem Jahr wieder richtig Lust auf die kommende Urlaubssaison. Über 90. 000 Besucher wurden in den Messehallen mit umfangreichen Informationen und Insiderwissen versorgt.
Auf- und vor dem ADAC Truck gab es ebenfalls wieder attraktive Angebote und jede Menge Informationen. Die zahlreichen Besucher erwartete ein großes Waren- und Freizeitangebot sowie gewohnt fachkundige Antworten auf alle Fragen Rund um den ADAC.

Freizeit- und Erlebnismesse Hannover

Auch in diesem Jahr besuchten wieder über
75.000 Menschen Norddeutschlands größte Messe für aktive Freizeit. Der ADAC hatte für die Besucher jede Menge Informationen und Ratschläge im Gepäck. So zeigten die Experten u. a. wie ein Fahrzeug vor einer Urlaubsreise richtig und sicher beladen wird, gaben nach einer gefahrlosen Nutzung des Überschlagsimulators wertvolle Verhaltenstipps und informierten zur Thematik Fahrsicherheitstraining und natürlich zu allen Fragen bezüglich der umfangreichen ADAC Produktpalette. Auf der ADAC Truckbühne begeisterte der F1-Rennsimulator die zahlreichen Besucher und sorgte für gute Stimmung und Unterhaltung.

Städtetour „Einfach elektrisch“ in Niedersachsen

Im Mai startete in Hannover die vom niedersächsischen Wirtschaftsministerium veranstaltete große Tour der Elektromobilität.

In sieben Städten konnten Elektroautos bei kostenlosen Probefahrten getestet werden. Im Rahmen dieser Events präsentierten regionale und lokale Aussteller eine große Bandbreite emobiler Themen.

Ein abwechslungsreiches Begleit- und Bühnenprogramm machte den Ausflug in die Innenstadt zum Erlebnis für die ganze Familie.
Der ADAC Truck war in Hannover, Göttingen, Wolfsburg und Braunschweig vor Ort. Den Besuchern stand auf der großen Bühne ein Rennsimulator zur Verfügung und sorgte für jede Menge Spaß und Kurzweil.

Scroll to Top