28. EUREGIO Wirtschaftsschau

28. EUREGIO Wirtschaftsschau vom 14. – 23. März 2014 in Aachen

EUREGIO Wirtschaftsschau in Aachen

Die beliebte EUREGIO Wirtschaftsschau vom 14. – 23. März 2014 präsentiert sich in diesem Jahr erstmals auf dem Aachener CHIO-Gelände an der Krefelder Straße. Das neue Veranstaltungsgelände bietet den Besuchern sowie den rund 350 Ausstellern viele Vorteile. So verfügt es u.a. über eine moderne und hochwertige Infrastruktur, eine sehr gute Verkehrsanbindung und genügend Parkplätze. Darüber hinaus erfährt die Messe eine attraktive Aufwertung durch jede Menge Aktionen und ein erweitertes Themenangebot von neuen Ausstellern.

Auf der Bühne des ADAC Trucks präsentiert sich auch in diesem Jahr wieder das ADAC Center Aachen und bietet u.a. eine perfekte Anlaufstelle für viele Fragen und Informationen Rund um das Thema Reise.

 

ADAC Supercross Dortmund

ADAC Supercross Dortmund

Foto: Jan Brucke

Vom 10.- 12.01.2014 bot der ADAC Supercross in den Dortmunder Westfalenhallen den zahlreichen Zuschauern eine tolle Mischung aus Action, Sport und guter Unterhaltung.

Auf dem rund 300 Meter langen Kurs, für den mehr als 200 LKW-Ladungen Lehmboden benötigt wurden, kämpften Supercross-Spezialisten aus der ganzen Welt bei den Rennen

der Kategorien SX1 und SX2 um jeden Zentimeter.

Der schnellste Fahrer aller drei Veranstaltungstage wurde am Sonntag feierlich zum ‚König von Dortmund gekürt’

Für unseren ADAC Truck, der vor Ort als einladender „Welcome-Point“ fungierte, war dies bereits traditionell die Auftaktveranstaltung in eine neue Event-Saison.

 

Rhein-Energie-Marathon Köln 2013

Rhein-Energie-Marathon Köln 2013

Rhein-Energie-Marathon Köln 2013

Der Dom bot in diesem Jahr die beeindruckende Zielkulisse des Stadtlaufs in der Rheinmetropole.
Tausende Besucher dieses internationalen Sportevents sorgten für eine grandiose Stimmung an der leicht veränderten Rennstrecke. Am Neumarkt durften sich die Marathonis über jede Menge musikalische „Anfeuerung“ freuen. Auf unserer ADAC Truckbühne sorgten die Kölner Bands
The Beat goes on„, „Kölsch Bloot“ und „Sockeschös“ für die nötige Motivation zur Bewältigung der letzten Kilometer bis zum Ziel.